Magdalenenfriedhof Grab 248

Grab: 248
alte-Nr: B155
Grabmal: Metall
Tags: sichtbares Grab, besonderes Grab

10 m

Grab 248 bei Google finden, GPS-Koordinaten (Lat,Lon): 52.446044 10.003284

Heinrichs Johann Heinrich

Anrede: Herr
Titel: Dr. Theol.et Phil
geboren: 10.04.1765 in Hannover
gestorben: 17.03.1850
Bestattung: Erdbestattung

zur Person: verheiratet
Arbeit/Funktionen: Religion, Geistlicher, Superintenden, Kirchenrat

Von 1810 bis 1850 war Johann Heinrich Heinrichs Superintendent in Burgdorf. Ihm verdankt Burgdorf den zügigen Wiederaufbau der St. Pankratiuskirche nachdem großen Stadtbrand am 25.06.1809. Lesen Sie mehr zu dieser Burgdorfer Persönlichkeit.

├ťbersicht